Mein-Fitnessland-Logo
Motto im Februar:
WINTERSCHLAF ADE

Vortrag

16.02.

Beginn: 18:30

Basenfasten der Essener

Unser Blut braucht 40 Tage um Bakterien, Viren und Pilze unschädlich zu machen und um sich zu erneuern. Durch die Heilnahrung der Essener (Heiler, ca. 250 vor Christus) wird im Herzen jedes Menschen ein intuitives Wissen wieder entdeckt, dass zur Lebendigkeit und Spiritualität führt. Nutzen Sie die Fastenzeit um Ihr Blut basisch zu machen, mit wöchentlichen gemeinsamen Meditationen und Vorträgen. Anmeldung an der Fitnessland Rezeption.

MOTTO IM FEBRUAR: WINTERSCHLAF ADE

Tipp

Energiekick fürs Training

be focused von lifeplus

Kreatin (3 g) - erhöht die körperliche Leistungsfähigkeit bei hoher Trainingsbelastung
Natürliches Koffein - hilft, die Konzentration und den Fokus zu steigern
Vitamin B6 - hilft, Müdigkeit und Erschöpfung zu lindern

Mo 17:00 | Mi 17:00 | Do 09:00

Happy Gymnastik

Raus aus dem Winterschlaf mit Gymnastik, die gute Laune macht. Das perfekte Bewegungsprogramm!
Trainieren Sie unter Gleichgesinnten und empfinden Sie in der Gruppe Spaß an körperlicher Aktivität, mit unseren Fascial Pilates Stunden.
3 mal Pro Woche im Fitnessland.

Tipp

Verwandlungskünstler Couscous

Durch die leichte und schnelle Zubereitungsart von Couscous und die enthaltenen Kohlenhydrate, kann man ihn als ein lang sättigendes Fast Food in der Fitnesswelt bezeichnen. Die enthaltenen Öle gelten als wertvoll und gesund. Zudem enthält er Vitamin E, Vitamine der B Gruppe, Mineralstoffe und Spurenelemente wie Kalzium und Zink. Couscous bietet den riesen Vorteil, dass man ihn sowohl als Süßes Gericht mit Früchten als auch pikant mit verschiedensten Gewürzen bis hin zu einem leichten Gemüsegericht mit oder ohne Fleisch genießen kann.

Tipp für eine basische Mahlzeit: Couscous nach Packungsanleitung zubereiten, Gemüse nach Wahl in etwas Olivenöl mit Zwiebel, Knoblauch, saisonalen Gewürzen und etwas Salz andünsten, unter den Couscous mischen, mit Essig und Öl abschmecken. Der Coucous kann noch mit Kreuzkümmel, Salz und etwas Zitronensaft verfeinert werden.

Kontakt Februar

Trainer Ansprechpartner

Julia Schuch hat eine umfassende Trainerausbildung absolviert
und motiviert ihre KundInnen mit viel Charme und Spaß zu Höchstleistungen.
„Ich freue mich jedes Mal wenn ich andere bei ihrem persönlichen Figurprojekt begleiten darf.”

Tipp

Ganzkörpertraining

Die häufigste Falle für motivierte Neueinsteiger oder Wiedereinsteiger ist, zu oft und zu intensiv zu trainieren. Deshalb sollten sie als Anfänger oder auch nach längeren Trainingspausen mit einem speziellen Ganzkörpertrainingsplan starten. Dabei sollte jede Muskelgruppe 2 – 3 mal die Woche beansprucht werden, um auch einen Trainingserfolg zu erzielen. Später können Sie in jede beliebige Trainingsart wechseln.

Getränk des Monats

Coco Mango Kiss

Mango hat neben dem exquisiten Geschmack jede Menge positive Effekte für den Körper. Ballaststoffe, Antioxidantien, entschlackende Wirkung. Weiters besitzt Mango einen hohen Nährwert und gilt als wahre Vitaminbombe. (sehr viel Vitamin C).

Workout

01.02. | 08.02 | 15.02. | 22.02

Beginn: 18:30

TRX – Power – Workout

Bleiben Sie Ihren Vorsätzen auch im Februar weiter treu und geben Sie im Training Vollgas.
TRX ist ein optimales Trainingsmittel in dem man Gelenksschonend an seine Grenzen gehen kann.
TRX deckt jede Muskelgruppe ab und bringt Abwechslung Spaß und garantiert Power ins Training.
Mit Steffi Schabl auf der Multifunktionsfläche

Tipp

Wärmende Gerichte

Gerade in den Wintermonaten mangelt es an Abwechslung am Teller. Die verfügbaren Lebensmittel im Obst und Gemüsesektor sind überschaubar.
Sorgen Sie so gut es geht für Farbe auf dem Teller und achten Sie auf die Thermik der Lebensmittel. Auch kalte Speisen können wärmend wirken und geben dem Körper Energie!
Tipp: verwenden Sie bunte Gewürze und Kräuter

Wellness

Finnische Sauna

Regelmäßiges saunieren hat eine positive Wirkung auf Hautkrankheiten, Akne, Narben und nicht verheilte Wunden. Wegen ihres optimalen Verhältnisses zwischen Luftfeuchtigkeit und Temperatur ist die finnische Sauna für die Gesundheit optimal. Das Schwitzen fördert die Ableitung der im Körper angesammelten Giftstoffe und verbessert die Stoffwechselprozesse im Körper.

Infotag

15.02.

Schneller gesund abnehmen

Viele Diäten führen den Körper in einen Mangel. Zielführender ist ein Push für unseren Stoffwechsel. Diesen erreichen wir, wenn wir unseren Darm sanieren und entgiften und zusätzlich unsere Vitalstoffdepots auffüllen, anstatt sie zu leeren. Damit unterstützen wir unser Säure-Basen-Gleichgewicht und bekommen die wichtigsten Stolperfallen beim Gewichtsverlust in den Griff: Hunger und den viel zitierten Jo-Jo-Effekt.

Alle Infos dazu gibt es am 15.2.18 ab 16:00 Uhr beim FITNESSLAND Infonachmittag im Erdgeschoß
von Agnes Gispert